PKW Bergung

Datum
15.05.2018
Titel
PKW Bergung
Ort
L154, Münchendorferstraße
Fahrzeuge
Abschleppachse, KRF-S, TLF-A 2000
Beschreibung

Am 15. Mai 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Laxenburg um 2:28 Uhr früh zur Fahrzeugbergung auf die Münchendorferstraße alarmiert.
Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Kleinwagen von der Fahrbahn ab, durchstieß einen Maschendrahtzaun und kam auf der Straßenböschung an einem Baum zum Stehen.
Bei Ankunft der Feuerwehr, wurde die Einsatzstelle bereits von der Polizei abgesichert.

Der Fahrzeuglenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb bei dem Unfall unverletzt.

Nach Entfernen der Zaunsteher mittels hydraulischer Rettungsschere wurde nach Anschlagen mit zwei Rundschlingen der PKW mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges von der Böschung wieder auf die Fahrbahn gezogen.

Anschließend wurde das Unfallfahrzeug zum Abstellplatz bei der Polizeiinspektion Laxenburg transportiert und gesichert abgestellt.

Die Freiwillige Feuerwehr Laxenburg stand mit zwei Fahrzeugen und neun Mitgliedern eine Stunde im Einsatz.


Bilder
Web IMG 7345Web IMG 7357Web IMG 7368Web IMG 7378Web IMG 7381Web IMG 7385

Zurück